Autor: Bioresonanz Erika und Arno Kreuer

Seit 1992 arbeite ich inzwischen als Heilpraktiker. Die ersten dringlichen Sätze meiner "Lehrer" haben sich bewärt: Immer eine Diagnose hinterfragen, schnell ist eine falsche Schublade gezogen. Mir ist vom ersten Tag die Frage nach der Herkunft der Beschwerden das Fundament meiner Arbeit. Erst wenn diese Frage durch ausreichende Diagnose stimmig erklärt ist, kann die Therapie fruchten.