Bioresonanz Behandlung Naturheilpraxis Heilpraktiker Kreuer

 

Seit 1982 hat Rayonex das Rayotest Verfahren 

 

Es gibt viele Diagnosen, warum die Ursachendiagnose?

Bioresonanz Behandlungen sollte eine gründliche Diagnose voraus gehen. Hierfür gibt es unterschiedliche Vorgehensweisen. Die von Paul Schmidt erfundenen Testverfahren erfragen ein ganzes Frequenzspektrum in kleinen Schritten, um so eine genaue energetische Messung der auffälligen Frequenzen zu erfragen. Bei dieser Hinterfragung der Frequenzgrundwerte mit dem Rayocomp PS 1000 Polar, erhalten wir sehr persönliche Messergebnisse . Nun hat die Firma Rayonex ein hochmodernes System für diese Testung uns zur Verfügung gestellt. Mittels dieses Rayoscans können über eine EKG Vier-Punkt-Ableitung verschiedene Parameter anhand des Herzschlags gemessen, berechnet und bewertet werden. Durch die Stimulation dieser Frequenzen ergeben sich kleine, aber messbare Veränderungen des Herzschlages. Durch die genaue Beobachtung dieser Reaktion im EKG, kann die sogenannte Bereichswertmessung das Fundament für die persönliche Bioresonanz Behandlung sein. Jeder Frequenzwert mit einer qualitativen Veränderung des Herzschlages wird gemessen und bewertet ob dieser Wert für eine anschließende Bioresonanztherapie wichtig ist oder auch eher in die zweite Reihe kommt! Auf der Basis der erkannten Resonanzfrequenzen der Bioresonanz Scan Untersuchung werden die Ergebnisse mit bestehenden Programmen verglichen um so höchste Bewertungen bzw. Übereinstimmungen zu bewerten.

Diese energietische Testung ist nicht mit konventionellen schulmedizinischen Diagnosen zu vergleichen. Daher soll auch auf die fehlende Anerkennung jener Schulmedizin bzw. der Wissenschaft auf die Bioresonanz nochmals hingewiesen sein. Diese Problematik ist ja in vielen Bereichen der Naturheilkunde ein scheinbares Problem. Die Menschen aber, welche sich hier über diese Grenzen der heutigen Wissenschaft hinwegsetzen können, erwartet ein hochmodernes Therapiesystem.

 

Rayoscan ermittelt mittels Herzschlagbeobachtung

Mit dem “Scan” haben wir ein automatisiertes Messverfahren, welches ohne Einflussnahme des Therapeuten eine Messung im energetischen Sinn der Bioresonanz durchführt. Wenn eine Bioresonanztherapie folgen soll, ist dieses Diagnoseverfahren ein wichtiger Bestandteil einer kompletten energetischen Bioresonanz Diagnose. Durch die EKG Ableitungen werden kleinste Reaktionen auf energetische Reize beobachtet und gespeichert. So können bei der abschließenden Auswertung, Zusammenhänge dargestellt werden. Es wird eine therapeutische Erweiterung im Sinne der energetischen Beurteilung von uns Menschen, durch die Bereichswertmessung ermöglicht.

 

Das Kernstück der Diagnose bleibt aber die Suche der Ursachen

Dies Bedeutet wir suchen weiterhin mit unseren bekannten Frequenzen, ob Organschwächen, Belastung verschiedener Art, und endlos anderer Fragen eine Relevanz haben. Wichtig ist die Darmfunktion, aber natürlich kann keine Regulation ohne Energie funktionieren. Daher müssen die Energiekreisläufe, auch mittels der Testung der Akupunktur Meridiane, erfolgen.

 

Bioresonanz Behandlung

Wenn die Diagnose abgeschlossen ist, kann endlich mit der Therapie begonnen werden. Diese wird mit unterschiedlichem Zeitaufwand bei uns in der Praxis, oder auch ganz bequem, bei Ihnen zu Hause durchgeführt. Sie können die Heimtherapie schon für ca. 130,– € bzw. 150,– € erhalten. Hier leistet die Firma Rayonex wirklich Pionierarbeit. Durch diese Verlagerung der Therapie, sind wir in der glücklichen Lage, Ihnen auch zeitnah Termine zur Bioresonanz Diagnose anzubieten. Da wir mit ausreichend Personal und Gerätschaften ausgestattet sind, können wir Ihnen sehr flexibel Termine anbieten.

 

Bioresonanz unsere Therapie für Sie!

 

Naturheilpraxis Kreuer: Bioresonanzbehandlung beim Heilpraktiker

Ein Heilpraktiker betrachtet den Menschen als ganzheitlichen Organismus, der in seiner Einheit als komplexes System funktioniert. Dies wird in der Bioresonanztherapie, die ich seit 23 Jahren erfolgreich anwende, als Schwingungen gemessen. Erkrankt ein Mensch, ist das System gestört, was sich in der Bioresonanzbehandlung durch eine unharmonische Schwingung bemerkbar macht. Solche werden in der Naturheilpraxis Kreuer mit einem speziell und auf neuesten Erkenntnissen entwickelten Gerät der Firma Rayonex erkannt und über bildgebende Verfahren lokal sichtbar gemacht. So ersuchen wir, mit der Bioresonanzbehandlung, die Ursachen einer Störung zu ermitteln – beispielsweise bei einer Herz-Kreislauf-Erkrankung, einer Allergie, chronischen Leiden oder Problemen mit dem Verdauungssystem. Weiterhin ziele ich mit der Bioresonanzbehandlung in der Naturheilpraxis Kreuer darauf ab, das komplexe System wieder in Einklang zu bringen. Sowohl mit der Bioresonanzbehandlung als auch mit der Eigenblut-Therapie-Behandlung führe ich dem Körper als Heilpraktiker nach konkreter Ursachenermittlung gezielte Impulse zu. Bioresonanzbehandlung und Eigenblut-Therapie-Behandlung werden gegebenenfalls durch weitere naturheilkundliche Methoden ergänzt. Die Wissenschaft befürwortet die naturheilkundliche Vorgehensweise nicht – dennoch darf ich auf meine langjährige spezialisierte Tätigkeit als Heilpraktiker zurückblicken, in welcher ich in meiner Naturheilpraxis mit der Bioresonanz und Eigenblut-Therapie-Behandlung ganzheitliche Erfolge erzielt habe. Gerne dürfen Sie sich im Folgenden näher über die Bioresonanztherapie in der Naturheilpraxis Kreuer informieren.

Bioresonanz erklären und verstehen

Bioresonanzverfahren eröffnen einem Heilpraktiker große Therapiemöglichkeiten. Es gibt sie in Deutschland seit 1977, in den USA wurden erste Vorläuferverfahren schon ab 1920 entwickelt. Physikalische Erkenntnisse paaren sich hierbei mit alten fernöstlichen Weisheiten, welche die (von den Krankenkassen anerkannte) Traditionelle Chinesische Medizin seit Jahrtausenden anwendet.

Bioresonanz wird in solch vielfältiger Art angeboten, jede Form hat so seine eigene Herkunft. Die Bioresonanz nach Paul Schmidt, wird besonders mit der Ursachensuche in Verbindung gebracht. Ich versuche dieses schwierige Thema auf folgender Seite mit Videos und kurzen Erklärungen verständlich zu beschreiben. Schauen Sie doch einfach mal auf folgende Seite:

Hier Informationen zur Nutzung diese Homepage

Da sich die Seite Bioresonanz-Naturheilpraxis noch im Aufbau befindet, stelle ich Ihnen mit den folgenden Links teilweise Informationen von meiner Homepage Heilpraktiker-Arno-Kreuer zur Verfügung. Diese öffnen sich bei Ihnen in einem separaten Browser Fenster. Ich freue mich natürlich, wenn Sie bald wieder vorbeisehen, diese Seite über unsere Bioresonanztherapie nach Paul Schmidt wird wachsen!

Diagnose der erste Schritt

Wichtige erste Schritte sind der Diagnose vorbehalten. Sicher jeder möchte schnell zum Ziel, aber realistisch Betrachtet erkennen wir: Es gibt keine Heilung eines chronischen Geschehens mittels Rezept aus dem Buch oder gar mittels Google … Daher ist bei uns die Diagnose auch immer mit mehr Zeitaufwand verbunden.

Bioresonanz bei Ihnen zu Hause

Die Vorgehensweise ist denkbar einfach. Nachdem Sie bei uns eine ausführliche Bioresonanzdiagnose erhalten haben, geben wir Ihnen die Einweisung in das Mietgerät. Dieses wird dann mit benötigtem Zubehör, bei der Firma Rayonex geordert. Ein paar Tage später kann es losgehen.

Geld oder Krankheit: Ihre Kosten

Finanzielle Beiträge zur Gesundheit sind leider immer häufiger zu leisten. Wir Heilpraktiker werden von einigen privaten Versicherungen teilweise anerkannt und bezahlt, aber für die meisten unserer Patienten ist der eigene Geldbeutel verantwortlich. Dies bedeutet oftmals natürlich eine Belastung. Mir ist besonders wichtig hier für Klarheit zu sorgen. Lesen Sie hierüber unbedingt weiter:

Kontakt, Termin, Anfrage zu uns

Der einfachste Weg einen Termin bei uns zu vereinbaren ist über einen Anruf 07153 – 32314 zu beschreiten. Aber oftmals haben Sie noch eine Frage oder haben einen anderen Grund zuerst per E Mail mit uns in Kontakt zu treten. Nutzen Sie bitte einfach die auf der nächsten Seite aufgezeigten Möglichkeiten. Vergessen Sie nicht Ihre Mail und Telefon Nummer anzugeben. Wir melden uns schnell.

Keine Anerkennung der Schulmedizin

Weiterhin werden viele Naturheilkundliche Methoden, so auch die Bioresonanztherapie, von der Schulmedizin nicht anerkannt. Wir können keine Studien erfüllen die nicht auf die Einzigartigkeit eines jeden von uns Rücksicht nimmt. Die Entscheidung ob unsere Behandlungen Ihnen helfen kann, ist nicht im Voraus zu bestimmen. Heilungsversprechen sind unseriös!

Und wenn Sie weitere Informationen möchten:

Möchten Sie weitere Informationen über meine Arbeitsweise, schauen Sie sich bitte auf meiner Homepage um. Ein guter Start ist vielleicht meine etwas ausführlichere Einführungsseite: Naturheilpraxis von Heilpraktiker Kreuer Wernau am Neckar. Unter den obigen Menüs, finden Sie meine Sicht und Arbeitsweisen in der Naturheilkunde. Desweiteren habe ich einige Krankheitsbilder aufgeführt, dieser Ausschnitt gibt Ihnen sicherlich eine Vorstellung meiner Vorgehensweise.

Was dürfen Sie bei uns erwarten:

Keine Angst, ich liste hier nicht meine ganzen Vorteile auf! Aber das wichtige zuerst: Wir nehmen uns Zeit für Sie. Der Start ist oftmals mit einer ausführlichen Bioresonanzdiagnose und einem ersten Beratungsgespräch sinnvoll zu planen. Hierfür sollten Sie ca. 2 – 2,5 Std. Zeit einplanen. Selbstverständlich ist bei „kleineren“ Anliegen kein solch aufwendiges diagnostische Verfahren notwendig. Wir besprechen gerne mit Ihnen den richtigen Start bei uns. Rufen Sie uns an, bzw. vereinbaren Sie einen Rückruf für eine Absprache der vernünftigen Planung Ihres ersten Besuches bei uns.

Bitte sehen Sie auf den Seiten der obigen bzw. unteren Menü Auswahl nach den Diagnosen, Behandlungsverfahren u.v.m. um.

Wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten, nutzen Sie bitte das Telefon bzw. gerne auch das Kontaktfenster. Wenn Sie Ihre Rufnummer hinterlassen, können wir Sie zurückrufen. Wir freuen uns auf Sie!

Worauf basiert die Bioresonanztherapie?

Grundsätzlich lassen sich Schwingungen in jedem menschlichen Körper messen. Wir nutzen heute dafür moderne Technologien und stellen fest, dass diese Schwingungen sich nicht nur von einem Menschen zum anderen unterscheiden, sondern auch bei ein und derselben Person verschieden ausfallen – je nachdem, ob der vollkommen gesunde Körper in Harmonie schwingt oder ob Disharmonien auf mehr oder weniger ausgeprägte Krankheitsbilder hindeuten. Diese disharmonischen Schwingungen können wir in der Naturheilkunde zur Diagnose nutzen, Ursachen von Erkrankungen bestimmten und die adäquate Behandlung einleiten. Es haben sich in den letzten Jahrzehnten sehr viele Anwendungsgebiete für Bioresonanzverfahren etabliert. So kann ich in meiner Praxis funktionelle Schwächen ebenso behandeln wie hormonelle Störungen, Allergien oder Herz-Kreislauf-Beschwerden.

Im Bereich der Bioresonanzverfahren konnte ich deutlich über zwei Jahrzehnte Erfahrung sammeln, ich wende sie als Diagnose- und Behandlungsform mit innerer Überzeugung an. Viele Interessenten fragen zunächst, worum es sich handelt. Nun, es geht um Verfahren, bei denen Körperschwingungen und elektrische Signale mit einem modernen Diagnosegerät von Rayonex gemessen werden, um eine Bestandsaufnahme des energetischen Körperzustandes durchzuführen und anschließend einen Therapieansatz auszuwählen. Das erfolgt in enger Abstimmung mit Ihnen.

Hier eine Auswahl meine Homepage Seiten

Einfach auf den entsprechenden Titel klicken – und schon wird die Seite geöffnet.

  • Wie bewerten Sie diese Seite
  • Verständlich geschrieben
  • Informativ
Sending
User Rating 5 (1 vote)