Allgemein

Durchblutungs- Herz- Kreislaufstörung welche Ursachen

Ursachen finden und Herz-Kreislauf-Erkrankungen gezielt behandeln

Durchblutung entscheidet über unseren Weg

In meiner Naturheilpraxis wird eine ausführliche Diagnose mittels der Bioresonanz-Therapie nach Paul Schmidt gestellt. Anschließend erfolgt eine auf jenen Ursachen abgestimmte Therapie mit Methoden der Naturheilkunde bzw. ebenfalls mit der Bioresonanz. Sicher sind auch einige Medikationen, Ratschläge der Ernährung usw. dabei. Es ist ziemlich sicher, dass wenn Sie bei uns zu den Themen der Durchblutung Rat erfragen, wir eine gründliche Diagnose vor die Therapie setzen!

Minimiere das Risiko von Herzinfarkt und Schlaganfall

warum fällt leichtes so schwer?

Ist es möglich dem Schlaganfall bzw. dem Herzinfarkt die Chancen zu nehmen? Ich meine JA!! Es ist möglich! Ich finde es erstaunlich das wir uns nicht mehr darüber informieren. Wir haben endlose Studien, klare Beweise von Universitäten wie wir uns jung und gesund fühlend Alt werden können. Das klingt vollmundig, soll es auch. Ich möchte Sie auffordern nicht nur der Medikation zu glauben. Sie sollten selbst die Verantwortung für Ihre Zukunft übernehmen. Leider fällt einfaches oftmals sehr schwer. Aber hier lohnt es sich. Alt werden und dem Herzinfarkt, Schlaganfall und Diabethes zu vermeiden, das wär doch was. Aber schauen Sie selbst:

Ursachen von Durchblutungsstörungen

Diese Fragen gehören dringend beantwortet

Durchblutungsstörungen können an allen Organen im Körper auftreten. Die Beschwerden reichen je nach Ausmaß und Dauer von Blässe, Schwindel und Müdigkeit bis hin zu Schmerzen, Taubheitsgefühlen und Lähmungen. Sind Herz oder Gehirn von einer Durchblutungsstörung betroffen, drohen schwerwiegende Folgen. Hauptursache von Durchblutungsstörungen sind verengte oder verstopfte Arterien, zum Beispiel als Folge einer Arteriosklerose. Weitere Ursachen sind unter anderem Gefäßverschlüsse und Gefäßentzündungen. Die Gründe für die Veränderungen an den Blutgefäßen sind äußerst vielfältig. Daher steht vor jeder Behandlung in unserer Naturheilpraxis eine ausführliche Bioresonanz-Diagnose, um die Beschwerden zielgerichtet und effektiv zu behandeln.

Koronare Herzerkrankung und die möglichen Ursachen

hier sollten nicht nur Medikamente angeboten werden

Bei einer koronaren Herzerkrankung leiden die Betroffenen unter Angina pectoris. Dabei handelt es sich um anfallsartig auftretende Schmerzen in der Brust, oftmals verbunden mit Engegefühl und großer Angst. Hauptursache der koronaren Herzerkrankung ist eine Durchblutungsstörung des Herzmuskels. Die Blutgefäße, die das Herz versorgen, sind verengt und können das Herz nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff versorgen. Es gibt eine Vielzahl an Faktoren, die eine koronare Herzkrankheit begünstigen. Zu den Risikofaktoren zählen unter anderem Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen, erhöhte Harnsäurewerte, Infektionen der Herzkranzgefäße aber auch Stress und psychische Belastungssituationen. In unserer Naturheilpraxis widmen wir uns zunächst der ausführlichen Diagnose mit der Bioresonanz nach Paul Schmidt. Im Anschluss erfolgt eine speziell auf die gefundenen Ursachen ausgerichtete Therapie durch den Heilpraktiker.

Herzerkrankung

Herzerkrankung

Mögliche Ursachen von Kreislaufstörungen

Alles was den Fluss des Blutes behindert bildet eine Gefahr!

Störungen des Kreislaufs sind weit verbreitet. Akute Kreislaufprobleme machen sich mit Schwindel, Schweißausbrüchen sowie Flimmern oder Schwarzwerden vor den Augen bemerkbar. Im schlimmsten Fall fallen die Betroffenen in Ohnmacht. Diese Beschwerden sind auf eine nicht ausreichende Durchblutung des Gehirns zurückzuführen. Die Ursachen dieser Minderdurchblutung ist ein zu niedriger Blutdruck. Bei einem dauerhaft zu niedrigen Blutdruck leiden die Patienten zudem unter kalten Füßen und Händen, Müdigkeit, Schlafstörungen und Antriebslosigkeit. Ursachen für einen zu niedrigen Blutdruck sind unter anderem verschiedene Erkrankungen wie zum Beispiel Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Nervenkrankheiten oder hormonelle Störungen. Die Ursachen für Kreislaufstörungen sind äußerst vielfältig. Vor einer effektiven Therapie steht daher in unserer Naturheilpraxis die Bioresonanz-Diagnose. Die Behandlung erfolgt ebenfalls mit der Bioresonanz-Therapie oder anderen Methoden der Naturheilkunde.

Herz-Kreislauf-Erkrankungen haben vielerlei Ursachen

wir suchen ohne Zeitdruck Ihre Diagnose!

Sie möchten die wirklichen Ursachen für Ihre Kreislaufstörungen, die Koronare Herzerkrankung oder die Durchblutungsstörungen erfahren?

Häufig genug werden Krankheiten oder Beschwerden nach Leitlinien behandelt, ohne vorher die genaue Ursache erforscht zu haben. Die Symptome werden mit solch einer Behandlung jedoch häufig genug nur unterdrückt und nicht wirklich behandelt. Folge einer Therapie ohne Ursachenforschung sind anhaltende Beschwerden oder sogar Komplikationen.
In der Naturheilpraxis können mit Hilfe der Bioresonanz-Therapie die Ursachen für Kreislaufstörungen, Koronare Herzerkrankung oder Durchblutungsstörungen gefunden und durch den Heilpraktiker gezielt mit Methoden der Naturheilkunde oder der Bioresonanz-Therapie behandelt werden.

Kommen Patienten mit Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems in meine Praxis, wird zunächst nach den Ursachen geschaut. Eine Therapie ohne vorherige Ursachenfindung ist oft nicht von Erfolg gekrönt. Der menschliche Organismus zeigt mit Symptomen eine innere Störung an. Nur wenn diese zielgerichtet behandelt wird, ist Besserung möglich.

  • Wie bewerten Sie diese Seite
  • Verständlich geschrieben
  • Informativ
Sending
User Review
5 (5 votes)