Allgemein

Homöopathie nach Hahnemann und Vithoulkas

Moderne Naturheilkunde mit klassischer Homöopathie

es ist mehr als der Glaube

Die Homöopathie ist ein besonderer Aspekt der Naturheilkunde: Begründet von Samuel Hahnemann zum Ende des 18. Jahrhunderts wurde sie im Laufe der Geschichte und der Erfahrung in den Naturheilpraxen der Welt vielfältig weiter entwickelt und in verschiedene Richtungen zum Wohl der nachhaltigen Gesundheitsfürsorge geprägt. Wir in der Naturheilpraxis von Heilpraktiker Arno Kreuer sind überzeugte Anwender der sogenannten Vithoulkas-Methode, der die klassische Einzelmittel-Homöopathie maßgeblich beeinflusste.

Homöopathie Globuli

Homöopathie Globuli

Die Homöopathie nach Vithoulkas

Alternativen Nobelpreisträger im Jahr 1996

1932 wurde George Vithoulkas in Athen geboren. Schon während seinem Studium des Ingenierswesens begann sein eigener Leidensweg mit später unerträglichen Schmerzen im Rücken. Seine Bevorzugung der Naturheilkunde machte ihn mit der Homöopathie bekannt, in der er sich in Indien ausbilden ließ, bevor er selbst in das Seminar- und Kongresswesen rund um die Thematik eintrat. Das „Center of Homeopathic Medicine“ gründete er im Jahr 1970 in Athen. Im Jahr 1996 durfte er den „Alternativen Nobelpreis“ in Empfang nehmen. Vithoulkas Arbeit mit der Homöopathie brachte unzählige Homöopathen hervor, die anders als heute oft üblich die Einzelmittel gegenüber den modernen Komplexmitteln hervorhebt.

In seiner Analyse geht Vithoulkas davon aus, dass die Ebenen Körper, Seele und Geist die Grundlage für die Entwicklung von Symptomen ist. Die menschliche Lebenskraft beruht dabei auf der Fähigkeit, die Symptome durch die verschiedenen Ebenen zu entwickeln. Diese Fähigkeit zur Symptomentwicklung wird dabei als positiv erachtet, da diese Hinweise auf die Problemlösung geben. Entwickelt der Mensch beispielsweise Fieber, wird darin der aktive Kampf des Körpers gegen ein Problem gesehen. Der Körper wird dabei je nach Symptomatik und Ursachenebene(n) mit homöopathischen Einzelmitteln behandelt.

Mit der Vithoulkas-Methode zur Genesung finden

Sein Können mit seiner Software VitoulkasCompass nutzen

Die Methode von Vithoulkas kommt bei uns in der Naturheilpraxis mit moderner Technik kombiniert zum Einsatz. Das computergestützte Repertorisationssystem, „VitoulkasCompass“ genannt, bietet die optimale Begleitung. Als Heilpraktiker nehmen wir während der Anamnese alle vorhandenen Symptome Ihrer Gesundheitsproblematik auf und gleichen diese über das System mit den drei Ebenen ab, um der Ursache auf die Spur zu kommen. Nach dem Vorbild von George Vithoulkas definieren wir den guten, sprich den gesunden, Gesamtzustand über:

auf der körperlichen Ebene = ohne Schmerzen
auf der emotionalen Ebene = von Leidenschaft befreit
auf mentaler Ebene = gesundes Ich-Bewusstsein, mit der Fähigkeit, sich dem kosmischen Bewusstsein zuzuwenden, und dem (unerreichbaren) Ziel, sich mit der universellen Energie zu vereinen.

Treten in einzelnen oder mehreren Ebenen Unregelmäßigkeiten oder gar gravierende Störungen auf, manifestieren sich Krankheiten und Gesundheitsprobleme auf der Basis der menschlichen Fähigkeit, diese als Symptome anzuzeigen.

Durch die Kombination aus persönlicher Begleitung des Patienten durch den Heilpraktiker und die Nutzung des „VitoulkasCompass“ wird eine gezielte Suche nach dem Similium vorangebracht. Unter dem Similium versteht die Naturheilkunde das spezifische, individuelle Arzneimittel, welches den Patienten von der Ursache befreit und die Harmonie der drei Ebenen zurückbringt (Genesung). Ist das zum Einsatz gekommene Mittel hingegen in Bezug auf die Symptome und / oder die Erkrankung lindernd, ohne die richtige Genesung herbei zu führen, wird von Similia gesprochen.

Zur leichteren Behandlung des Patienten und seiner Problematik können in der Naturheilkunde auch sogenannte Komplexmittel eingesetzt werden. Komplexmittel enthalten mehrere Wirkstoffe in homöopathischen Potenzen und sollen das Beschwerdebild schnellst- und bestmöglich verändern. Die Vithoulkas-Methode verzichtet hingegen auf den Einsatz von Komplexmittel zu Gunsten der klassischen Einzelmittelhomöopathie und der direkten Suche nach dem Similium.

Die vielfältigen Indikationen können hier nicht aufgelistet werden, aber gerne möchte ich auf die Seite über die Heuschnupfenbehandlung hinweisen.

Homöopathie in unserer Naturheilpraxis

Die Homöopathie ist die Hauptsäule der Naturheilkunde

Als überzeugter und erfahrener Heilpraktiker bin ich von den Möglichkeiten der Behandlung mit der Homöopathie begeistert. Die Arbeit mit der Vithoulkas-Methode und dem Expertensystem „VithoulkasCompass“ erleichtert mir die Behandlung äußerst effizient. Durch die gemeinsame Erörterung Ihrer Gesundheitssituation finden wir somit in der klassischen Homoöpathie mit Einzelmitteln meist zügig das richtige Mittel, das Ihrer Gesundung Vorschub leistet.

Rufen Sie uns gerne an, um im persönlichen Gespräch die geeigneten Behandlungsmöglichkeiten der Naturheilkunde mit Ihrer Gesundheitsproblematik zu erörtern. Wir beantworten Ihre Fragen rund um die Homöopathie und die individuelle Gesundheitsfürsorge für Ihr Wohl.

  • Wie bewerten Sie diese Seite
  • Verständlich geschrieben
  • Informativ
Sending
User Review
3.33 (3 votes)